Impressum, Disclaimer & Datenschutzerklärung 2018-05-25T10:20:04+00:00

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
kondoor GmbH
Gethsemanestrasse 8
10437 Berlin

Vertreten durch:
Lucas Bast, Christian Kieb
E-Mail: info@kondoor.de

Kontaktdaten:
Bei datenschutzrechtlichen Fragen:
E-Mail: datenschutz@kondoor.de
Bei technischen Fragen:
E-Mail: it@kondoor.de
Sonstige Fragen:
E-Mail: info@kondoor.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Berlin Charlottenburg
Registernummer: HRB 190790 B
USt-IdNr.: DE314461205

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Lucas Bast, Christian Kieb
Kondoor GmbH
Gethsemanestrasse 8
10437 Berlin

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil und sind dazu auch nicht verpflichtet.

Bildnachweis:
© Bildquellen unsplash.com

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte:
Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzhinweis

Die hier zusammengefassten Datenschutzhinweise geben lediglich einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Für vollständige Informationen nutzen Sie bitte die untenstehende Datenschutzerklärung.

1. Welche Daten werden von Ihnen erfasst?

Beim Aufruf unserer Webseite werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files gespeichert.

• Wenn Sie als Mieter ein Benutzerkonto anlegen: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Geburtsdatum, Gehaltsnachweise, Kontoauszüge, Lohnabrechnungen, Schufa-Auskunft, Mieterselbstauskunft.
• Wenn Sie sich als Vermieter ein Benutzerkonto anlegen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Firmenname.
• Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen: Name, E-Mail-Adresse und die von Ihnen hinterlassene Nachricht sowie optional Ihre Telefonnummer.

2. Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Zur Webseitennutzung und dem Betrieb sowie der Bereitstellung unserer Plattform zur Wohnungsvermittlung.

3. Wir nutzen Ihre Daten auch

Ihre Daten werden auch an Diensteanbieter aus Drittstaaten übermittelt, soweit dies zur Unterstützung unserer Vertragserfüllung dient. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder einer rechtlichen Verpflichtung zur Herausgabe werden wir Ihre Daten jedoch nicht an Dritte weiterleiten.

4. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die Löschung personenbezogener Daten erfolgt spätestens 6 Monate nach Beendigung des entsprechenden Vertrages, oder nach entsprechender Aufforderung.

• Sie haben das Recht unentgeltlich auf Antrag darüber Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind.
• Wenn sich herausstellt, dass die über Sie gespeicherten Daten unrichtig sind, so steht Ihnen ein Berichtigungsanspruch zu.
• Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer Daten, sobald diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
• Sie haben grundsätzlich jederzeit das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen für die Zukunft zu widersprechen.

5. Beauftragter für Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie unseren Datenschutzbeauftragten Webersohn & Scholtz unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: datenschutz@kondoor.de

Datenschutzerklärung

Die kondoor GmbH (nachfolgend „kondoor“) betreibt mit der Plattform auf www.kondoor.de ein digitales Bewerbermangement von Mietern. Jegliche Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (nachfolgend „Verwendung“) von Daten dient ausschließlich der Erbringung unserer Dienstleistungen. Die Dienste von kondoor sind mit dem Ziel gestaltet worden, so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu verwenden.

Dabei werden unter “personenbezogenen Daten” alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (sog. „Betroffener“) verstanden. Die folgenden Ausführungen zum Datenschutz beschreiben welche Arten von Daten wir von Ihnen verwenden, zu welchem Zweck dies geschieht und was wir mit Ihren Daten machen.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:
kondoor GmbH
Gethsemanestrasse 8
10437 Berlin
Vertreten durch: Lucas Bast, Christian Kieb

2. Beauftragter für Datenschutz

Der Datenschutzbeauftragte ist:
WS Datenschutz GmbH
Bei Fragen zum Datenschutz können Sie Webersohn & Scholtz unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: datenschutz@kondoor.de
oder per Post:
WS Datenschutz GmbH
– Datenschutz –
Meinekestraße 13
D-10719 Berlin
www.ws-datenschutz.de

3. Welche Daten verwendet werden

Sie können unsere Website besuchen und einige unserer Internetangebote nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In diesem Fall erheben wir neben der IP-Adresse keine personenbezogenen Daten von Ihnen.

a) Beim Aufrufen unserer Webseite
Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Dabei werden folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Name und URL der abgerufenen Datei
• Übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• Erkennnungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
• Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
• Name Ihres Internet-Zugangs-Providers
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur, sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur bzw. die Netzinfrastruktur unseres Internetproviders ausgewertet.

b) Anlegen eines Mieterprofils
Wenn Sie über das Anmeldeformular auf www.kondoor.de ein Benutzerkonto als Mieter anlegen, verwenden wir für die Begründung, Durchführung und Abwicklung eines etwaigen Vertragsverhältnisses folgende Daten, die auch personenbezogen sein können: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Geburtsdatum, Gehaltsnachweise, Kontoauszüge, Lohnabrechnungen, Schufa-Auskunft, Mieterselbstauskunft.

c) Anlegen eines Vermieterprofils
Wenn Sie als Vermieter ein Benutzerkonto anlegen, verwenden wir für die Begründung, Durchführung und Abwicklung eines etwaigen Vertragsverhältnisses folgende Daten, die auch personenbezogen sein können: Vorname, Nachname, Email Adresse, Firma, Anschrift.

4. Wozu nutzen wir diese Daten?

Zur Bereitstellung und dem Betrieb unserer Plattform zur Wohnungsvermittlung sowie zur Durchführung und Abwicklung eines etwaigen Vertragsverhältnisses. Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt dabei stets verschlüsselt per TSL (Transport-Layer-Security, auch bekannt als SSL).
Wenn Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für diesen Zweck.

5. Einwilligung in die Übermittlung Ihrer Daten an Vermieter

Wenn Sie sich als registrierter Nutzer für eine Wohnung interessieren und hierzu mit dem Vermieter Kontakt aufnehmen möchten, ist es für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich, dass wir die von Ihnen in Ihrem Mieterprofil zur Verfügung gestellten Daten an den von Ihnen ausgewählten Vermieter übermitteln.

6. Grundsätzlich keine Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit sich aus diesen Datenschutzhinweisen nichts Abweichendes ergibt, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir löschen die von Ihnen uns mitgeteilten personenbezogenen Daten, wenn deren Verwendung für die Begründung, Durchführung oder Beendigung unserer Leistungen und Dienste und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nicht mehr erforderlich ist, spätestens jedoch nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) erhobene Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

8. Schutz Ihrer Daten

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden.

Wenn wir zur Erbringung unserer Dienstleistungen mit anderen Unternehmen wie etwa Email- und Server- Anbietern zusammenarbeiten, geschieht dies nur nach einem umfangreichen Auswahlverfahren. Bei diesem Auswahlverfahren wird jeder einzelne Dienstleister auf seine Eignung in Zusammenhang mit technischen und organisatorischen Fähigkeiten im Datenschutz hin sorgfältig ausgewählt. Dieses Auswahlverfahren wird schriftlich dokumentiert und ein Vertrag über die Verarbeitung von Daten im Auftrag (ADV-Vertrag) nur dann geschlossen, wenn er den Anforderungen des Art 28 DS-GVO entspricht.

Ihre Angaben werden auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich. Sofern Sie uns über Webformulare Daten übermitteln, erfolgt die Übertragung der Daten immer über eine verschlüsselte Verbindung (128-bit TLS).

9. Diensteanbieter aus Drittstaaten

Damit wir unsere Leistungen erbringen können, bedienen wir uns der Unterstützung von Diensteanbietern aus Drittstaaten. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auch in diesem Fall sicherzustellen schließen wir mit jedem, der sorgfältig ausgewählten Diensteanbieter spezielle Auftragsdatenverarbeitungsverträge.

10. Verwendung von Cookies

a) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche Companisto bzw. der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie werden von uns dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung von www.companisto.com, zu analysieren und dem Nutzer für ihn interessante Angebote auf dieser Webseite zu präsentieren.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies (dazu b)
– Persistente Cookies (dazu c)

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen die meisten der von uns verwendeten Cookies. Es handelt sich insbesondere um Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

11. Funktionalitäten und Services

Unsere Webseite nutzt Google Analytics. Dies ist ein Dienst zur Analyse von Zugriffen auf Internetseiten der Google Inc. („Google“) und ermöglicht uns die Verbesserung unseres Internetangebotes. Durch Cookies, wird uns die Analyse Ihrer Nutzung unseres Internetangebotes ermöglicht. Die mittels eines Cookies erhobenen Informationen (IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt, Zugriffsdauer) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Auswertung ihrer Aktivitäten auf unserem Internetangebot wird uns in Form von Berichten übermittelt. Google gibt die erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die Google Trackingcodes unseres Internetangebotes verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine gegebenenfalls mögliche direkte Personenbeziehbarkeit mit Ihnen auszuschließen. Sie können die Installation der Cookies von Google Analytics auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software selbst unterbinden. In diesem Fall kann es allerdings vorkommen, dass Sie nicht sämtliche Funktionen unseres Internetangebotes voll umfänglich nutzen können. Auch durch Browsererweiterungen z.B. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de kann Google Analytics deaktiviert und kontrolliert werden. Unter https://www.google.de/intl/de/policies/ sowie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. finden Sie nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google Analytics.

Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”- Funktion der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion dient dem Zweck der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen. Zur Durchführung der Analyse der Websiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Über die Cookies werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Besucher der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Websiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Sie können dazu die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/.

Zudem benutzen wir den Hotjar Analyse-Service zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Customer Experience der Hotjar Ltd. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe). Es können Mausklicks sowie Maus- und Scrollbewegungen aufgezeichnet werden. Ebenso können auf dieser Internetseite durchgeführte Tastatureingaben aufgezeichnet werden. Die Aufnahme findet jedoch nicht personifiziert statt und bleibt somit anonym. Hotjar verwendet zur Erhebung und Übertragung Ihrer Daten einen Tracking-Code. Sobald Sie eine Website besuchen, die Hotjar nutzt, erhebt der Tracking-Code automatisch die auf Ihrer Aktivität beruhenden Daten und speichert Sie auf den Hotjar Servern (Standort Irland). Zudem erheben die durch die Website auf Ihrem Computer oder Ihrem Endendgerät platzierten Cookies ebenfalls Daten. Für weitere Informationen, wie Hotjar arbeitet, besuchen Sie diese Seite: https://www.hotjar.com/privacy. Möchten Sie der Erhebung der Daten durch Hotjar widersprechen (Opt-Out), klicken Sie bitte hier: https://www.hotjar.com/opt-out.

Um zu verstehen, wie Nutzer die mobilen Applikationen nutzen und um diese ständig zu verbessern, setzen wir das Tracking-Tool von www.mixpanel.com ein, ein Webanalysedienst des Anbieters Mixpanel Inc. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Mixpanel Inc. erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen. Die pseudonymen Nutzungsprofile werden, wie dies § 15 TelemedienG verlangt, nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den Dienst durch den Klick auf “Yes, I would like to opt out“ auf dieser Seite https://mixpanel.com/optout/ deaktivieren. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass in Folge davon wiederum ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt wird, das dafür sorgt, dass von Ihnen keine Daten mehr erhoben und ausgewertet werden. Daher sollten Sie dieses Cookie nicht löschen. Darüber hinaus nutzen wir Mixpanel, um Ihnen zielgerichtet Push-Benachrichtigungen zu senden, wenn Sie dem zugestimmt haben. Sollten Sie keine Benachrichtigungen mehr wünschen, können Sie diese jederzeit in der App deaktivieren. Sie können die Datenschutzbestimmung (Privacy Policy) von Mixpanel hier einsehen: https://mixpanel.com/terms.

Wir verwenden zur Abwicklung von Service-Anfragen ein externes System von Zendesk, Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102, USA. Zendesk ist dem Datenschutzabkommen Safe Harbor beigetreten und kann eine entsprechende Zertifizierung vorweisen und erfüllt somit die Mindestvoraussetzungen für eine gesetzeskonforme Verarbeitung von Daten. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von Zendesk: http://www.zendesk.com/company/privacy. Zur Verwendung des Service-Chats ist mindestens die Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse notwendig. Eine pseudonyme Nutzung ist möglich. Im Verlauf der Bearbeitung von Anfragen, kann es notwendig sein, dass (z.B. zur Zusendung von Dokumenten oder Ersatzteilen) weitere Daten erhoben werden (Name, Adresse). Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Zendesk erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Zendesk unter http://www.zendesk.com/company/privacy. Sie können sich auch direkt an den Datenschutzbeauftragten von Zendesk wenden: privacy@zendesk.com.

Wir setzen den “Conversion-Pixel“ bzw. Besucheraktions-Pixel der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen www.facebook.com/about/privacy/.

Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; “Facebook”).Diese Funktion dient dem Zweck die Besucher der Website zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung im sozialen Netzwerk Facebook anzusprechen. Dazu wurde auf der Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen, werden Ihnen dann personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads angezeigt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigen Interesse an dem oben genannten Zweck. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

12. Welche Rechte Ihnen zustehen

• Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu einem Ihnen zugeordneten Pseudonym gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, die Löschung oder Sperrung sowie Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen. Selbstverständlich können Sie die in Ihrem Profil gespeicherten Daten immer auch unmittelbar selbst korrigieren. Sie haben das Recht, Ihre Profildaten stets in einer gängigen maschinenlesbaren Form zu erhalten.
• Es steht Ihnen jederzeit frei, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.
• Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

13. Wie Sie diese Rechte wahrnehmen

Im Falle eines Auskunftsersuchens müssen Sie hinreichende Angaben zu Ihrer Identität machen und einen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihre Informationen handelt. Die Auskunft betrifft Daten die zu Ihrer Person gespeichert wurden, die Herkunft der Daten, den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern an die Daten übermittelt wurden und den Zweck der Speicherung. Zur Wahrnehmung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Webersohn & Scholtz – externer Datenschutz
datenschutz@kondoor.de
oder per Post:
WS Datenschutz GmbH
Meinekestraße 13
D-10719 Berlin

14. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Stand Mai 2018